transparenter Abstand Logo transparenter Abstand
transparenter Abstand

Ahnenforschung

|

Ritterschaften

|

Persönlichkeiten

|

Herrenhäuser

|

Familienstammbaum

|

Heraldik

transparenter Abstand
Linie
 

Der deutschbaltische Jugend- und Studentenring - Baltische Corporation Fraternitas Dorpatensis München

 
 

 

 

Wappen der Deutschbalten mit dem Wahlspruch "In Treuen Fest"

Wappen der Deutschbalten

transparenter Abstand

DbJuStR

 

Der deutschbaltische Jugend- und Studentenring e.V. (DbJuStR) ist eine Jugendorganisation für die Altersgruppe von etwa 14 - 32 Jahre.

Der DbJuStR wurde 1949 von in Deutschland lebenden sog. Deutschbalten* gegründet, um die baltische Tradition, Ahnenforschung und Kultur in Deutschland und den baltischen Staaten zu pflegen und zu erhalten.

transparenter Abstand

* Anmerkung: Die Deutschbalten waren seit ca. dem Jahre 1200 die staatstragende Schicht im Baltikum. Sie waren deutschsprachig und zählten ethnisch nicht zu den Esten, Liven, Letten oder Litauern.

Die Deutschbalten wurden 1939 größtenteils durch die Einigung von Hitler und Stalin im geheimen Zusatzprotokoll des Hitler-Stalin-Paktes aus dem Baltikum in die Gebiete Posen und Westpreußen im eroberten Polen umgesiedelt.

Nach dem II. Weltkrieg erfolgte 1945 eine systematische Vertreibung und Zerstreuung der noch verbliebenen Deutsch-Balten durch die Sowjetunion.

 

Logo der Baltischen Corporation Fraternitas Dorpatensis in München

FDM

 

Die Baltische Corporation Fraternitas Dorpatensis zu München wurde am 1948 als Studentenverbindung & Lebensbund gegründet.

 

 

Weitere Webseiten aus dem Bereich Baltischer Adel, Ahnenforschung, Genealogie und Internet:

 

transparenter Abstand transparenter Abstand
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

 
 

© 2015 Familienforschung v. Stackelberg | Deutsch-baltische Vereinigungen (The German baltic student ring) | Home | Kontakt | SeitenListe